Beste therme in Slowenien

Zreče ist eine Stadt in der Untersteiermark in Slowenien, die für ihre Thermen bekannt ist. Zusammen mit über zwanzig weiteren Ortschaften bilden sie die Terme Zreče, die zu den bekanntesten Kuranlagen des Landes zählt. Es gibt Unterkünfte der verschiedensten Kategorien, vom 4-Sterne Superior Hotel über Villen bis zu Einrichtungen mit Pflegebetten und medizinischem Personal für die Rehabilitation nach Operationen.

Die natürlichen Gegebenheiten von Terme Zreče, die in den Wellnesseinrichtungen in Verbindung mit dem gesunden Mittelgebirgsklima zum Einsatz kommen, sind Wasser, Torf und Fango. Für Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparates ist das mit über 34° C aus der Quelle sprudelnde Akratothermalwasser mit seinem hohen Gehalt an Kalzium, Magnesium und Hydrogenkarbonat äußerst heilsam. Der Berglandtorf des Pohorje Gebirges wird zusätzlich bei gynäkologischen Beschwerden und als Begleitmaßnahme zu Entspannungsprogrammen bei psychosomatischen Erkrankungen eingesetzt. Fango (Vulkanschlamm) kommt bei verschiedenen Wärmetherapien gegen Arthrose und Rheuma erfolgreich zum Einsatz. Die gesunde Luft lindert diverse Krankheiten des Atmungsapparates wie zum Beispiel Asthma oder Allergien. Ein Kuraufenthalt nach einer Lungenentzündung ist in therme slowenien sehr empfehlenswert.

Ein Wellness-Urlaub in therme slowenien ist ein Gesundbrunnen für Leib und Seele. Die wunderschöne Saunalandschaft verfügt über fünf Trockensaunen und Räumen für Kristall- oder Farbtherapie sowie mehrere Dampfbäder. In der medizinischen Abteilung werden die unterschiedlichsten Arten von Massagen, Peelings und Wickel angeboten. In mehreren Innen- und Außenbecken kommen die Gäste auf ihre Kosten, die gerne schwimmend ihre Bahnen ziehen. Besonders der Waldwasserpark zwischen den Bäumen im Gartengelände begeistert im Sommer die Besucher.

Zu den vielen Freizeitaktivitäten in therme slowenien, die in der herrlichen Natur möglich sind, gehören Wandern und Fahrradfahren. Slowenien verfügt über ein Wander-Wegenetz mit perfekt markierten Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Vom einfachen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Gebirgstour ist alles möglich. Jeder Gast, egal in welchem Alter und in welcher körperlichen Verfassung, findet in therme slowenien passende Angebote zur Gestaltung seines Aufenthaltes.

Auch ein Tagesausflug in die größte Stadt der Untersteiermark, Maribor, ist ein Highlight während eines Urlaubes in therme slowenien. Ein Bummel durch das Altstadtviertel Lent, eine Besichtigung des Barockschlosses und des kleinen Weinmuseums mit der ältesten Rebe der Welt, sollten im Ausflugsprogramm nicht fehlen.

Natur und Kultur – eine Kombination, die in therme slowenien perfekt erlebt werden kann.