Das Skigebiet Rogla in Slowenien

Wenn Sie einen neuen Winterurlaubsort suchen, das Skigebiet Rogla ist die perfekte Wahl für eine Mischung von umfangreichen Angeboten für Wintersportarten und einer kompletten Entspannung und Abschaltung vom Alltagsleben. Auf das Skigebiet Rogla können Sie Ihren nächsten Winterurlaub mit Ihren Fruenden oder Ihrer Familie geniessen und gleichzeitig die reichvolle Naturlandschaft und die kulturelle Erbe Sloweniens entdecken.
Wintersportarten
Auf der Rogla haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihrem Lieblingswintersport nachzugehen. Die Natur- und Kunstschneepisten werden Ihnen viel Freude beim Skifahren und Snowboarden bringen. Die 100 Hektar Pistenfläche ist geeignet für Anfänger, Freizeit- und Profisportler. Wir bieten Ihnen auch Kurse und Gruppenprogramme für Langlaufen. In dem Langlaufzentrum Rogla können die Freizeit- und Leistungssportler unterschiedliche Schwierigkeitsgraden der Langkaufloipen testen. Wenn Sie das Schneeschuhwandern noch nicht getestet haben, das Skigebiet Rogla ist die beste Lage für diejenigen, die ein neues Ausdauertraining oder eine neue Wintersportart in einer wunderschönen Landschaft ausprobieren möchten. Unsere Trainern stehen Ihnen zur Verfügung und werden Sie begleiten.
Sehenswürdigkeiten
Auf der Rogla können Sie nicht nur verschiedene Wintersportarten treiben, sondern auch die atemberaubende Sehenswürdigkeiten und spektakulären Naturlandschaften geniessen. Sie können unterschiedliche Freizeitaktivitäten in den Pohorje-Gebirgen unternehmen, mehrere Bauernhöfe besuchen und die lokalen Köstlichkeiten geniessen, die Pohorje-Architektur entdecken und einen Besuch der Kirche Jesu Christi planen. Der Urwald auf die Osankarica ist der idealle Ort für Wandern oder Spazierengehen.
Hotels
Wir bieten Ihnen auch die besten Möglichkeiten für Ihren nächsten Urlaubsunterkunft auf dem Skigebiet Rogla. Vielfältige Hotels mit modernen Ansätzen verspechen Ihnen eine Verwöhnungsoase mit vielfältigen Entspannungsangeboten. Wellnessangebote, Sporthallen wo Sie Voleyball, Tennis oder Basketball spielen können, Kletterwände, Fitness-Studios und Saunas sind nur einige Entspannungsangebote, die Sie in unseren Hotels geniessen können. Unsere Hotels servieren auch eine exzellente traditionelle slowenische aber auch internationalle Küche.
Lassen Sie sich von umfangreichen Angeboten auf dem Skigebiet Rogla überzeugen. Die Mischung von Wintersportarten, einer atemberaubenden Naturlandschaft und der kulturellen Erbe Sloweniens verkörpern den ideallen Ort für Ihren nächsten Winterurlaub, wo Sie unvergessliche Momente erleben werden.

Mehr info hier

Skifahren lernen in Rogla

Das Skigebiet Rogla in Slowenien, in Savinjska und Podravska gelegen, erfreut sich seit Jahren bei Skifahrern großer Beliebtheit.
Ob Anfänger oder Profi, die verschiedenen Pisten und Kurse bieten für jeden ein passendes Angebot zum Skifahren lernen. Von Herbst bis Frühling garantiert der Ort an mindestens 100 Tagen Ski-Spaß für große und kleine Gäste. Dafür wurde der Ort bereits mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen geehrt. Die Skipisten bestehen aus Natur- und Kunstschnee und umfassen eine Fläche von 100 ha. Die Pisten erreicht man am Besten mit Hilfe der 11 Schlepp- oder der 2 Sessellifte.
Aber nicht nur das klassische Skifahren kann dabei fleißig geübt werden, sondern auch Snowboardfahren oder Skilanglauf. Letzteres kann auf einer Strecke von rund 10 Kilometern trainiert werden.

Skifahren lernen in Rogla

Die Skischule Rogla bietet Anfängern, aber auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit mit Hilfe eines erfahrenen Lehrers das Skifahren lernen zu können. Die Vielzahl an Kursen lässt dabei keine Wünsche offen. Dabei kann neben Ski- auch Snowboardfahren erlernt werden. Bei der Schule handelt es sich um die beste Skischule Sloweniens und wurde mehrfach mit der goldenen Schneeflocke ausgezeichnet.

Spaß für die kleinen Gäste

Für die jüngeren Besucher und alle unsicheren Anfänger gibt es neben den Kursen die sogenannte „Kinderpiste“. Sie eignet sich optimal dazu, sich an die Schlepplifte zu gewöhnen und Grundkenntnisse zu erlernen. Aber natürlich können die Kleinen auch an einem der Kinderkurse teilnehmen, wobei sie das Skifahren spielerisch erlernen können.

Besonderes Erlebnis – Das Nachtskifahren

Ein besonderes Erlebnis ist dabei wohl das Nachtskifahren. Von Donnerstag bis Sonntag kann man auf den Pisten Košuta und Jasa auch nach Einbruch der Dunkelheit dem Skifahren nachgehen. Die Pisten sind dafür optimal ausgeleuchtet und präpariert.

Die Ski-Servicestelle

Wer keine eigenen Skier mitbringen möchte oder die eigenen reparieren und präparieren lassen möchte, kann die Ski-Servicestelle nutzen. Sie bietet die Möglichkeit, hochwertige Skiausrüstung auszuleihen oder die Eigene zu lagern. Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.

Das Skigebiet Rogla bietet ein vielfältiges Angebot. Ob als Anfänger der das Skifahren lernen möchte oder als Hobbysportler und Profi, Rogla hat für jeden etwas zu bieten.

Rogla – Skigebiet Nummer 1

Tauchen Sie ein, in ein Winterwunderland in Slowenien. Im Norden erstreckt sich das schöne Bachergebirge, welches von Wäldern gesäumt ist und ein einzigartiges Skigebiet aufweist. Wunderschön sind die schneebedeckten Hänge entlang der Orte Rogla und Zrece Terme. Hier ist das Skivergnügen ein Highlight schlechthin. Auf ausgewiesenen Skiwanderwegen für den Langlauf und zahlreichen Pisten für den Abfahrtslauf kommen alle Skihasen auf ihre Kosten. Und wenn die Sonne am klaren Horiont hinter den Bergen des Gebirges unter geht, dann suchen Sie sich einen urigen Ort zum Einkehren, denn Gaststätten gibt es vor Ort genug.

Die Terme Zrece

Zrece entwickelte sich im Herzen der bewaldeten mächtigen Gipfel und Gebirgspässe von Pohorje, an der Stelle, wo der Dravinja Zgornja Dravinjska Dolina im oberen Dravinja Tal seinen Platz hat. In diesem Gebiet gibt es auch Weinberge, die ganzjährig für eine Weinbergführung genutzt werden. Egal ob im Schnee oder wenn es warm ist. Die Landschaft hier hat ihren besonderen Reiz das ganze Jahr über. In den zwei bedeutensten Hotels des Ortes, Hotel Vital und Atrij, nur 18 Kilometer von den Skipisten entfernt können Sie abends ein Feierabendbier genießen. Die Hotels verfügen alle über einen Spabereich und sind für die Schneehasen da, die neben ihrem Aktivsport Erholung benötigen. Wunderschöne kleine Wanderwege führen quer durch den Ort und zeigen sich Sommer, wie Winter von ihrer schönsten Seite.

Rogla

An den Hängen von Rogla ist so mancher schon richtig glücklich geworden. Ab auf die Schneeschuhe und hinab über die Pisten ins Tal. Wunderschöner Schnee liegt ringsum und taucht das Tal in einen märchenhaften Glanz. Auf 13 Lifts gelangen Sie nach einem ereignisreichen Ablauf wieder hinauf in die wunderschöne Bergwelt, wo Ruhe und Abgeschiedenheit regieren. In einer Skischule vor Ort lernen Sie mit den Skiern umzugehen oder bekommen Snowboard-Unterricht. Ist das Wissen, dann erreicht, so können Sie Ihre neuen Kenntnisse gleich auf den Pisten ausprobieren. Auf abgeschiedenen Wegen beim Langlauf treffen Sie vielleicht auf das ein oder andere Tier, welches hier im Gebiet lebt. Wunderschön gelegen mitten im Wald befindet sich Rogla und bietet nicht nur Ihnen und Ihrer Familie viel Spaß und Abwechslung, sondern sehr vielen Gästen, die hier jährlich ihren Urlaub verbringen.

www.rogla.eu/de

Rogla – ein Traum wird war

Das Skigebiet in Slowenien.
Das Ski- und Winterurlaubziel Rogla liegt im wunderschönen Slowenien und ist der Geheimtipp für Winterliebhaber. Es bietet neben der unbeschreiblichen slowenischen Landschaft viel mehr als man auf den ersten Blick erwartet und sorgt nicht nur für viel Spannung, sondern auch die passende Entspannung.

Genießen Sie die Schönheit des, inmitten von Slowenien liegenden, Skigebietes mit seinen zahlreichen Angeboten für die Freizeit. Die 13 Skipisten liegen in einem Gebiet mit hügeligen Wäldern und einem Gipfel in 1500 Meter Höhe. Diese werden durch elf Skilifte angebunden und insgesamt kann man auf 10 Pistenkilometer fahren. Davon sind 1,5 Kilometer schwarze Pisten und somit ist für jeden Skifahrer etwas dabei. Ob Anfänger, Hobbyfahrer und Profi – Rogla bietet Alles, wovon ein Skifahrer nur Träumen kann.
Zusätzlich dazu bietet Rogla allerdings noch viel mehr.
Ein Wellnesszentrum bietet Alles was der Körper braucht. Massagen, Saunen, Entspannungsbäder und noch viel mehr. Lassen Sie sich fallen und vergessen Sie hier den Alltag für ein paar Tage. Legen Sie den Stress ab und konzentrieren Sie sich auf Ihr Wohlbefinden.
Ob Familien mit Kindern, Paare oder Singles, hier ist für jeden etwas dabei.
Genießen Sie Abends beispielsweise die regionale Küche in entspannter Atmosphäre auf einem Sonnendeck und lassen Sie sich verführen in die kulinarische Welt Sloweniens.
Ist Ihnen dies nicht spannend genug bietet Rogla auch von Donnerstags bis Sonntags Nachtskifahren an, welches noch einen besonderen Reiz in dieser grandiosen einmaligen Landschaft hat.

Also was bietet Rogla?

• 10 Pistenkilomter auf 13 Skipisten
• blaue, rote und schwarze Pisten
• eine Wellnessoase für die Entspannung der Seele
• Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene Fahrer
• Regionale Köstlichkeiten aus Slowenien
• und noch vieles mehr

Worauf also warten? Die Schönheit Sloweniens wartet auf Sie! Lassen Sie sich fallen und genießen Sie all das was Rogla zu bieten hat. Und wer weiß, vielleicht wird ein Traum ja wahr.