Exklusive Hotels in Slowenien

Die Hotels Bernhardin oder auch Slowenien Portoroz Hotel genannt liegen entlang des schönen langen Strandes zwischen Portoroz und Piran. Sie sind von zahlreichen Gästen aller Art besucht und durch ihre nahe Lage zur Adria sehr beliebt. Ein weiteres beliebtes Haus ist Salinera Resort, nicht direkt an der Küste, sondern verborgen im Grünen der Orte. Ein Landschaftspark mit dem Namen Krajinski park Strunjan liegt direkt hinter dem Slowenien Portoroz Hotel. Hier gibt es seltene Tier- und Pflanzenarten. Viele Urlauber besuchen diesen Park sehr gern und verbringen ihre Zeit im kühlen Schatten der riesigen Bäume. Tiere gibt es hier reichlich auf freier Wildbahn. Neben der unversehrten Natur ist hier jedoch auch das Meer in unmittelbarer Nähe. Sie können entweder in den Appartments wohnen oder das eigentliche Hotel nutzen. Wunderbar gelegen sind auch die Salinen, die man hier bei einem Aufenthalt besichtigen kann.

Slowenien Portoroz Hotel und seine Ausflugsmöglichkeiten

Wunderschön liegt das Hotel Salinera in der slowenischen Natur. Viele Sonnenstunden gibt es in der Region und zahlreiche urige Dörfer im Hinterland, die bei einem Ausflug besucht werden können. Hier wird die typische slowenische Folklore und Volkskunst in den Hinterhöfen aufgeführt. Die kleine Stadt Izola liegt direkt auf einer Halbinsel und ist schnell erreichbar, auch mit dem Rad. Salinera als Slowenien Portoroz Hotel ist sehr radfahrerfreundlich. Die Stadt liegt auf einer Halbinsel und wird von einem Glockenturm überragt, typisch slowenisch oder kroatisch. Sie ist nicht nur romantisch sondern auch ein Shoppingparadies für alle Urlauber und leicht zu erreichen. Es gibt Paläste, Ausgrabungen und einen Leuchtturm am Ende der Izola Halbinsel.

Das Hotel Salinera

Im Hotel befindet sich ein Spabereich mit einem Hallenbad und einem Freibad mit beiheiztem Meerwasser. Neben diesen beiden Pools gibt es zahlreiche Saunen, ein Abkühlungsbecken, sowie Kinderanimation. Die grüne Landschaft soll das Denken anregen. Besonders schön ist der Strand mit seinen Sonnenschirmen und Liegen gegen Gebühr. Dieser gehört direkt mit zum Hotel und bietet den Gästen jede Menge Komfort. Die Zimmer sind verschiedenartig eingerichtet, es gibt Doppelzimmer mit einem Balkon, ohne, sowie kleinere Einzelzimmer für Alleinreisende. Das Hotel ist nicht nur für Pärchen und Erwachsene besonders reizvoll, sondern auch für Familien mit Kindern und hat gute Bewertungen bekommen.

www.bernardingroup.si/de/unterkunfte/st-bernardin-resort

Portoroz Hotel

Portoroz ist ein bezaubernder Ort in Slowenien, der zig Touristen jährlich anzieht. Kein Wunder, dass es auch jede Art vom Portoroz hotel gibt. Doch das beste davon ist zweifelsohne das Bernardin Hotel und das aus vielen Gründen.

Das Bernardin Hotel – ein gigantisches Portoroz hotel

Das Hotel verfügt über sage und schreibe 241 Zimmer, wobei jedes Zimmer den Meeresblick hat. 110 von diesen Zimmern sind exkliusive Suits, die selbst den Ansprüchen königlicher Familien gewachsen sind. Wer dagegen eine Mini-Suit braucht, hat die Wahl zwischen 7 unterschiedlichen Suits dieser Art. Auch De-Luxe-Suits sind hier vorhanden, wobei die Wahl zwischen 9 Varianten getrofen werden kann. Doch das echte Prachtstück ist der Konferenzraum von diesem Portoroz hotel, der bis zu 1100 Personen aufnehmen kann. Dies macht das Portoroz hotel auch für politische Versammlungen und sogar Musikkonzerte geeignet. Und wer es möchte, kann auch seine Hochzeit im Bernardin Hotel organisieren.

Hohe Servicequalität ist für das Bernardin Hotel selbstverständlich

Davon kann sich jeder Hotelgast überzeugen: Für jeden Pkw findet sich ein freier und bequem gelegener Parkplatz. Wer ein Elektroauto hat, kann dieses nicht nur abstellen, sondern bei Bedarf auch aufladen. An die Bequemlichkeit der Gäste wurde auch gedacht. Deswegen findet jeder Gast von diesem Portoroz hotel Wi-Fi in seinem Zimmer, ganz egal, für welche Suit er sich entschieden hat. Wenn er sich in sicheren Gewässern ausruhen möchte, steht ihm ein Schwimmbad mit beheiztem Wasser zur Verfügung. Für nobles Essen sorgen die beiden Restaurants Pečina und Sunset. Wer nur ein leichtes Snack möchte, kann auch Grand Café oder Cocktail Lounge besuchen. Und wer sich sonnen möchte, dem steht eine exklusive Strandanlage zur Verfügung.

Das Bernardin Hotel hat eine bequeme Lage

Denn es liegt an einem beliebten Weg Piran und Portoroz. Die Nähe zum Meer erspart dem Hotelgast lange Spaziergänge. Und der herrliche Blick aufs Meer, den er aus seinem Zimmer haben wird, verbessert ihm die Laune vor dem Schlafengehen und nach dem Aufstehen. Daher lohnt sich der Aufenthalt dort für jeden, der sich richtig gut erholen möchte.

http://www.bernardingroup.si/de/unterkunfte/st-bernardin-resort

Grand Hotel Bernardin in Slowenien

Schon einmal einen Urlaub in einem grand hotel slowenien verbracht? Dann wird es Zeit. Schauen Sie sich das bedeutende Grand Hotel Bernardin an, wunderschöne Landschaft, direkt am Meer gelegen und mit der Kultur des Landes eng verknüpft. Einzigartig zwischen Portoroz und Piran, als eines der beliebtesten Grand hotel slowenien. Der große Komplex hat einfach alles, was ein Urlauber Herz begehrt.

Modern eingerichtet und gute Bewertungen

Neben den 241 modernen Zimmern gibt es hier natürlich auch einen Spa, der mit Sauna, Massagen und Pools seine Gäste verwöhnt. Sogar ein riesiger Pool mit beheiztem Meerwasser befindet sich im Spabereich und wird von vielen sehr gern genutzt. Der Blick von den Zimmern, vor allem in den oberen Etagen ist atemberaubend und wer mehr vom Land und seinen Leuten sehen möchte, der bucht einen der zahlreichen Ausflüge, die an der Rezeption angeboten werden. Besondern bei uns ist das Grand Hotel Slowenien Bernardin sehr beliebt unter den Gästen. Egal ob Pärchen, Einzelreisende oder Familien, alle sind hier willkommen und können mit perfektem Meerblick und Sonnenbaden ihren Urlaub verbringen.

Grand Hotel Slowenien und sein Charme

Wen der kleine Hunger packt, der kann sich natürlich in den beiden Restaurants Pečina und Sunset ein leckeres typisch slowenisches Mal bestellen. Das heißt deftige Suppe für zwischendurch oder Fleischgerichte aus der näheren Region. Sollten Sie jedoch nur einen Kaffee trinken sollen, dann ist das Grand Café genau das Richtige. Für den Abend in der Gruppe oder einen romantischen Abend zu zweit gibt es die Cocktail Lounge mit Piano und eine bedeckte Terrasse mit dem Namen Grand Garden.

Viele Tagungsreisende im Hotel anzutreffen

Für Tagungsreisende befindet sich im Hotel das größte Konkresszentrum Sloweniens mit mehr als 1100 Plätzen. Entdecken Sie also neben der Arbeit hier auch noch die slowenische Küste. Dieser Ort zählt nämlich als einer der schönsten der Küstenregionen. Wundervolle große Wellen bersten am Ufer und lassen die Arbeit so leicht von der Hand gehen. Genießen Sie am Abend den Blick von Ihrem Hotelzimmer aus und finden sich im Paradies wieder. Das Hotel ist vielseitig besucht. Junge Leute können hier auch Hochzeiten veranstalten. Vielfältiger könnte es gar nicht sein, hier im schönen Slowenien.