Kennen sie Izola in Slowenien?

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Slowenien verbringen wollen, haben Sie eine gute Wahl getroffen. Egal für welch Art Freizeitvergnügen Sie sich entschieden haben, die Hoteli Bernardin Gesellschaft begleitet Sie kompetent bei all Ihren Unternehmungen. Sportaktive begeistern sich in dieser grünen Oase fürs Radfahren, Wandern auf über 10.000 km ausgeschilderten Naturwegen und spielen Tennis auf gepflegten Anlagen der Izola Hotels. Hier sind Fußball und Handball angesagt. Segler kommen auf ihre Kosten und danach lassen Gäste der Izola Häuser gerne den Abend in den urigen Hausbars ausklingen. Slowenien hält für jedes Urlaubsbudget das passende Angebot bereit.

Die Izola Häuser in Slowenien heißen Sie herzlich willkommen

Die Hotels verfügen mittlerweile über fast 2000 Zimmer und liegen alle an den schönsten Ecken entlang der slowenischen Küstenlandschaft. Mit insgesamt 6 Hotels und 3 gepflegten Apartmentanlagen sowie angrenzenden Campingplatz bietet die Gesellschaft ihren Gästen ein vielfältiges Urlaubsangebot in puncto Freizeitgestaltung und hält auch moderne Räumlichkeiten für Kongressaktivitäten bereit. Damit haben die Hoteli Bernardin Häuser eine wichtige Stellung in der Gesellschaft übernommen. Hoteli Bernardin ist in Slowenien ein Markenzeichen und das schon seit vier Jahrzehnten. Gehören auch Sie bald zu der äußerst zufriedenen Kundschaft und verbringen Sie Ihren bevorstehenden Urlaub in einem Izola Hotel – lassen auch Sie sich von dem gut geschulten und sehr freundlichen Personal verwöhnen – Sie haben es sich verdient!

Entdecken Sie die unberührte Natur Sloweniens

Gerade im Landesinnern werden Ihnen interessante Entdeckungstouren geboten. Wandern Sie durch alte historische Dörfer, die umgeben von prächtigen Olivenhainen sind, und bestaunen Sie die alten Weingärten. Wer mag, meldet sich vorher zu einer Weinprobe vor Ort an. Hier wird einem schnell vermittelt, dass die Zeit einfach stehengeblieben ist. Viele Urlauber wissen die Lage ihres Izola Hotels, direkt am Meer, sehr zu schätzen. Es ergibt sich eine perfekte Kombination aus der wohltuenden Meeresluft und den herrlichen Sandstränden. Erholung pur und Entspannung ohne Ende stehen auf dem Tagesplan. Übrigens finden sich auch gerne Allergiker in den Hotels ein, sie berichten immer wieder, wie gut ihnen die Luft und tolle Atmosphäre der Izola Häuser tut.

Was bietet Slowenien an Kulturellem und Kulinarischem für seine Gäste?

Genau betrachtet, findet hier eine Verflechtung von Kulturen statt. Da gibt es das sogenannte byzantinische Reich, zugehörig der Handels- und Seefahrtsorientierten Republik Venedig, und dann gibt es das kaiserliche Österreich. Handelsleute aus aller Welt drückten der Stadt gerne einen besonderen Stempel auf. Hinzu kommt der fast fünfhundert Jahre alte venezianische Einfluss, der „Piran“ immer noch seinen unnachahmlichen Charme schenkt. Die Höhlen von „Postojna“ warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden und der Nationalpark „Triglav“ ist ein absolutes Muss für jeden Besucher. Eine ausgezeichnete Kulinarik bringt jedes Urlauberherz zum Schwärmen – die besten Salze und die weltweit besten Olivenöle präsentieren sich. Haben Sie gewusst, dass sich hier Irena Fonda mit ihrem Wolfsbarsch eine weltweiten Namen gemacht hat? Der Fisch ist anerkannt biologisch gezogen und der ganze Stolz von Fonda. Wer möchte bei einem ausgiebigen Dinner auf das berühmte Karstschinken verzichten? Dazu gibt es das beste Gemüse aus der Region mit den herrlichsten Früchten aus dem angesagten „Dragonja Tal“.

Izola ist immer eine Reise wert!

Izola ist ein schönes mediterranes Städtchen und lehnt sich an der Küste südwestlich an der Bucht von „Triest“ an, da wo es noch echte Fischereien gibt und die Weinbautraditionen täglich gelebt werden. Wandeln auch Sie auf den mystischen Spuren dieser interessanten Geschichte und erleben Sie hautnah die Freundlichkeit der Einheimischen Bürger. Lassen Sie Ihren Slowenienurlaub zu einem unvergesslichen Mosaik abenteuerlicher Erlebnisse werden und in bleibender Erinnerung verschmelzen. Stammgäste behaupten, Izola mit ihren Izola Häusern ist eine temperamentvolle und sehr romantische Stadt und lockt sie immer wieder an. Planen Sie Ihre nächste Urlaubsreise nach Slowenien und buchen Sie sich in eines der Izola Häuser ein, wir helfen Ihnen dabei! Überlassen Sie uns die Organisation und lehnen Sie sich bequem zurück!

Besuchen sie Izola!

Schöne Tage in Slowenien

An der slowenischen Küste gelegen, befindet sich die Hotelanlage San Simon resort, zugehörig der Bernardin Gruppe, in einer mediterranen Landschaft.

Hotel Haliaetum/Dep. Mirta

Umrahmt von einem schönen Park ist der Depandance Mirta der Hauptwellnessbereich mit seinen vielfältigen Angeboten an Behandlungen und Massagen.
Im Haliaetum Hotel befindet sich das Hallenbad, das mit geheiztem Meerwasser einen besonderen Wohlfühl-Effekt verspricht.
In der näheren Umgebung findet der Gast verschiedene Sportanlagen, wie einen Volleyball-Spielplatz, Mini-Golf und einige Tennisplätze.
Im Hotel Simon befindet sich für die Kids ein Kinderspielplatz und ein Mini-Club.

Wellness

Im Bereich Mirta befinden sich verschiedene Saunen, wie trockene, finnische Sauna, Kräutersauna, nasse Grotte, römisches Dampfbad und eine große Auswahl an Massagen und Behandlungen werden angeboten.

Zimmer

Das Hotel Haliaetum beherbergt 48 Doppelzimmer, vier Einzelzimmer und eine Suite.
Alle Zimmer haben ein Bad mit Dusche, Klimaanlage, Haartrockner, Telefon, Minibar und SAT TV.
Darüber hinaus stehen den Gästen ein Fitnessraum, sowie ein Friseur zur Verfügung.
Ein besonderes Highlight ist das Hallenbad mit geheiztem Meerwasser, das für Hotelgäste frei ist.
Nach wie vor erfreut sich das Hotel Simon großer Beliebtheit und im „Haliaetum“ ist an einem speziellen Platz ein kostenloser Internetzugang vorhanden, was auch für den Depandance Mirta und das Restaurant San Simon zutrifft.

Mirta

Der Depandance Mirta mit seinen 43 Doppelzimmern und einer Junior-Suite hat folgendes zu bieten:
Alle Zimmer haben Bad mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Balkon und weitere Annehmlichkeiten.
Die Zimmer haben teilweise Meerblick und empfehlenswert ist der Wellnessbereich, der den Gästen zur Verfügung steht.
Das Hotel Simon hat einige Highlights, die gerne in Anspruch genommen werden.

Besonderes

Es ist erwähnenswert, dass sich die Rezeption für die beiden Hotels im Hotel „Haliaetum“ befindet.
Es ist die Regel, dass das Frühstücks- und Abendbuffet von den Gästen im Zentralrestaurant eingenommem wird.
Vom Hotel aus haben die Gäste einen direkten Zugang zum Strand und in den Sommermonaten steht eine Getränke-Bar zur Verfügung.

Das Hotel Simon mit seiner Anlage San Simon wird allgemein als sehr familienfreundlich bezeichnet und als Urlaubsdomizil in Erinnerung bleiben.

Izola Hotels in Slowenien

Urlaub am Mittelmeer ist ein reines Vergnügen. Sonne, Strand und Meer. Weit ab vom Mittelmeertrubel können Sie das Meer in aller Ruhe genießen. Gerade Slowenien hat in Izola Hotels zu bieten, die durch den Preis und den Komfort überzeugen. Das reizvolle Hinterland bietet Ihnen viel Abwechslung und ganz neue Eindrücken. Solch eine Vielfalt kann Ihnen kaum ein anderes Land am Mittelmeer bieten. So liegt zum Beispiel das Hotel Marina direkt am Meer. Die Hotelanlage reicht bis zum Strand. Viele der luxuriösen Zimmer bieten Ihnen einen freien Meeresblick. Außerdem gehört freies W-Lan zum Service. Alle Zimmer verfügen über eine Minibar und einen Flatscreen-TV. Eine Dusche ist hier selbstverständlich. Im Restaurant können Sie in gepflegter Atmosphäre Ihre Mahlzeiten einnehmen. Im Spa-Bereich lassen Sie sich verwöhnen und könne dort den Stress des Alttags ablegen. In diesem Izola Hotel sind Kinder und auch Haustiere willkommen. So kann die gesamte Familie mit Kind und Kegel so richtig Urlaub machen. Es gibt auf Izola Hotels, die zwar etwas abseits vom Strand liegen, doch hier pulsiert das Leben der kleinen Halbinsel.

Sonnenbaden, Schwimmen und Erkunden

Auf Izola kommt jeder auf seine Kosten. Sie können die Sonne am Strand genießen und im Meer schwimmen. Das mediterrane Hinterland lockt mit seinem ländlichen Charme. Vor allem die Olivenplantagen prägen hier das Landschaftsbild. Sehr interessant sind auch die alten Dörfer. Hier können Sie die Geschichte der Umgebung hautnah erleben und die Besonderheiten entdecken. Diese Region ist auch für ihren Wein bekannt, der traditionell gekeltert wird. Erleben Sie Izola und Hotels von einer ganz anderen Seite des Mittelmeers. Die vielen Hotels bieten ihnen viel Komfort zu einem sehr günstigen Preis. Viele Leistungen sind schon im Preis enthalten. Das Zimmerangebot reicht von einem Stern bis hin zu großzügigen Zimmern oder Apartments mit fünf Sternen. Strand und Stadtkern liegen sehr dich beieinander und Sie könne vieles auch ohne Auto oder Taxi erreichen.

Mehr