Hydraulikzylinder

Ein Hydraulikzylinder bezeichnet einen Arbeitszylinder, der durch eine Flüssigkeit betrieben wird. Als wichtigstes Hydraulik-Arbeitselement wird dem Hydraulikzylinder eine Flüssigkeit durch hydraulische Druckspeicher oder eine Hydraulikpumpe bereitgestellt. Durch die Energie der Hydraulikflüssigkeit kann so eine steuerbare und linear wirkende Kraft erzeugt werden.

Doppeltwirkenden Hydraulikzylindern

Grundsätzlich kann zwischen Teleskopzylindern und Einfachwirkenden sowie Doppeltwirkenden Hydraulikzylindern unterschieden werden. Einfachwirkende Zylinder sind durch lediglich eine Kolbenseite gekennzeichnet, an der die Hydraulikflüssigkeit eingeführt wird, weshalb die Kraft nur in eine Richtung wirken kann. Die Bewegung zurück in die Ausgangsposition wird entweder mit der Eigenmasse oder einer Fremdkraft (z.B. Feder) bewirkt. Häufig anzutreffen sind derartige Zylinder bei Hebebühnen. Ein bekannter Einfachwirkender Zylinde ist der Plungerzylinder bzw. Tauchkolbenzylinder, bei welchem eine Kolbenstange die Funktion des Kolbens übernimmt.

Lackiererei hydraulikzylinder

Lackiererei hydraulikzylinder

Hydraulikflüssigkeit

Doppeltwirkende Hydraulikzylinder besitzen hingegen zwei Kolbenflächen, auf welche die Hydraulikflüssigkeit beaufschlagt wird. Dadurch wird Arbeit in zwei Bewegungsrichtungen verrichtet. Innerhalb der Doppeltwirkenden Zylinder kann man zwischen Differentialzylindern, Gleichlaufzylindern und Tandemzylindern differenzieren. Besonderes Merkmal des Differentialzylinders sind eine Kolbenstange und zwei unterschiedlich große Wirkungsflächen, die zu unterschiedlichen Geschwindigkeiten beim Ein- und Ausfahren führen. Ein Gleichlaufzylinder bzw. Gleichgangzylinder verfügt hingegen über zwei Kolbenstangen, wodurch das Volumen der Hydraulikflüssigkeit auf beiden Seiten identisch ist und somit eine gleichbleibende Geschwindigkeit erreicht wird. Im Falle des Tandemzylinders erfolgt eine Verbindung zweier Zylinder in einer Art, bei der eine größere Kraft durch die Wirkung der Kolbenstange im ersten Zylinder auf die Kolbenstange des zweiten Zylinders erzielt wird.

Unter der dritten Variante des Teleskopzylinders versteht man einen Hydraulikzylinder, in welchem mehrere Zylinder verschachtelt vorzufinden sind. Realisierbar ist der Teleskopzylinder sowohl in einfach- als auch doppeltwirkender Bauform. Trotz kleiner Einbaulängen können so große Hübe umgesetzt werden.

Tags: , , ,

One Response to “Hydraulikzylinder”

  1. Boris 10.08.2016 at 7:32 am #

    Dear Friends:

    We are specialized in design and producing all types of metal parts.we can manufacture precision machined parts,casting, stamping.
    If you have any interested about it,Pls send us the drawings or samples.

    Looking forward to hearing from you at your convenience,Thanks for your time!

    Best Regards
    Boris
    -Sales Manager-

Hinterlasse eine Antwort