Aluminium eloxiert

Über Verfahren zur Bearbeitung von Aluminium kann man in diversen Fachbüchern und natürlich im Internet sehr vieles finden und lesen. Egal für was man sich in diesem Zusammenhang interessiert, man findet was. So auch über das Verfahren, dass sich Eloxieren nennt bzw. Eloxal-Verfahren.

Aluminium eloxiert

,,Das Eloxal –Verfahren ist eine Methode der Oberflächentechnik zum Erzeugen einer oxidischen Schutzschicht auf Aluminium durch anodische Oxidation. Dabei wird, im Gegensatz zu den galvanischen Überzugsverfahren, die Schutzschicht nicht auf dem Werkstück niedergeschlagen, sondern durch Umwandlung der obersten Metallschicht ein Oxid bzw. Hydroxid gebildet.“ So schön steht es in einer Defition im Internet. Das habe ich kopiert, da ich mich mit dem Verfahren wenig bis garnicht auskenne. Fakt ist, es geht dabei eine Schutzschicht zu erstellen, aus Aluminium. Das ist sehr wichtig, wir möchten ja in unserem Leben alles schützen, egal ob uns und die Kinder von Krankheiten, Sachen vor Diebstahl oder davon, dass sie kaputt gehen. Es wäre doch Schade in diesem Fall, mehrere Euros auszugeben für ein Produkt, dass nach wenigen Benutzen bereits kaputt ist. Genau das möchte man mit dem Eloxal-Verfahren auch verhindern. Der Käufer legt also sein Geld gut an, wenn er Produkte kauft, die mit diesem Verfahren gemacht wurden. Schön wäre an dieser Stelle zu wissen, wie viel aber dieses Verfahren kostet und ob es sich für die Hersteller lohnt.

Aluminium eloxiert, eine neue Methode mit der man die Dinge noch besser schützen kann, auf jeden Fall ausprobieren und ein solches Produkt kaufen.

Ein Gedanke zu „Aluminium eloxiert

  1. When I initially left a comment I appear to have clicked on the -Notify me
    when new comments are added- checkbox and now whenever a comment
    is added I recieve 4 emails with the same comment. There has
    to be a way you are able to remove me from that service?

    Kudos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.