Ein schönes Hotel in Piran buchen

Piran ist eine kleine Stadt an der slowenischen Riviera und bekannt für zahlreiche Hotels und ein schönes Altstadtzentrum, welches historischer nicht sein könnte. Auf einer Art Speerspitze ragt es ins Meer und wird umgeben von einer alten Stadtmauer. Wunderschön ist der Ausblick auf den Golf von Triest. Im Zentrum hat man viele Möglichkeiten zum Einkaufen und Essen gehen. Man kann zahlreiche Restaurants mit slowenischer Küche finden und natürlich auch kleine Bars und Eiscafés. Malerische Gassen schlängeln sich vom Meer aus hinauf in die Felsenlandschaft. Der Tartiniplatz ist der Marktplatz und liegt direkt oberhalb des Yachthafens. Hier findet einmal wöchentlich der Wochenmarkt statt, auf dem viele frischen Waren angeboten werden.

Piran in Slowenien

Piran kleine Stadt

Ausflüge und vieles „Meer“

Wer sich mehr von der Landschaft und Natur anschauen möchte, der kann einmal die gesamte Slowenische Küste hoch und runter fahren, denn es sind nur 46 km. Die obere Grenze liegt zu Italien, die untere zu Kroatien. Hier gibt es übrigens auch viele schöne Orte auf der Halbinsel Istrien. Porec, Umag und Rovinj sind nur drei der schönsten Städte. Etwas größer ist Pula mit seinen engen verwinkelten Gassen und dem großen Amphietheater, Zeugnis aus der Römerzeit. Fährt man die Küste gen Norden erreicht man bald die Stadt Triest in Italien. Auch hier kann man durch die Altstadt schlendern und sich ein typisches italienisches Eis gönnen.

Hotels in Piran

Hotels gibt es im Stadtgebiet von Piran mehr als genug. Große Hotelanlagen oder kleine Pensionen sind in Hülle und Fülle vorhanden. Für Familien mit Kindern ist strandnah das Richtige dabei, doch auch für Pärchen ein heimeliges Nest im Hinterland. Die großen Hotels von Piran sind nahe am Strand, der übrigens sehr gut für Kinder ist, denn er ist flachabfallend und die Adria ist eher ein ruhiges Gewässer. Verpflegung gibt es in den meisten Hotels, sowie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

Portoroz Webcam

Die Hotels in Portoroz strahlen eine kleine Prise Mittelmeer aus, mit viel Flair und wunderschönem Strand, der zum Entspannen und relaxen einlädt. Es gibt zahlreiche Sommerevents und die Hotels laden zum Entspannen am Pool ein, relaxen in der Sauna und natürlich Massagen von fachkundigem Personal. Alle Mitarbeiter sind freundlich, zuvorkommend und natürlich gut ausgebildet. Die Mahlzeiten finden im hoteleigenen Restaurant statt. Hier fühlen Sie sich wohl, bei leckeren deftigen Eintöpfen und internationalem Essen, wie Pommes, Spaghetti Bolognese oder Schnitzel. Wählen Sie, was Sie möchten und genießen Sie das Flair. Denn außerhalb der Restaurantfenster können Sie direkt auf das offene Meer blicken. Die Strände der Hotels sind gleich vor der Haustür, total günstig gelegen und wunderschön weißsandig und flachabfallend. Die Hotels haben hell und modern eingerichtete Zimmer und zahlreiche Möglichkeiten von Sportaktivitäten über Golf bis hin zum Wassersport. Sie können sich auch Boote ausleihen und die Küste erkunden. Es gibt zahlreiche kleine romantische Buchten entlang der Seeseite, bis hin zur Steilküste und Tauchergebieten.

Ausflüge und die Umgebung
Ausflüge können sie an der Rezeption buchen, so erkunden Sie das Umland mit seinen landschaftlichen Schönheiten, der unberührten Natur in den Nationalparks und große Städte, wie Izola und Koper. Gleich hinter der Grenze findet man die kleine urige Stadt Umag mit ihrer Kirche am Meer und der breiten Strandpromenade. Außerdem gibt es hier ein Aquarium. Von hier aus kann man wunderschöne Ausflüge über die Halbinsel von Istrien machen, wie nach Rovinij oder Pula zum bekannten Amphietheater und den urigen kleinen Gassen im Stadtzentrum. Die Hauptstadt Sloweniens liegt nur 188 km entfernt, was jedoch schon ein weiterer Ausflug wäre. Der Strand um Portoroz und die Piran Halbinsel gilt als einer der schönsten der gesamten Adria. Am Strand von Portroz gibt es seit neustem eine Webcam. So kann man Bilder von seinem Urlaubsziel auch zu Hause auf dem PC anschauen und das Wetter immer aktuell auf der ganzen Welt abfragen. Es gibt verschiedene Webcams auf der gesamten Piranhalbinsel und um Portoroz. Klicken Sie sich also in Ihren Lieblingsort.

Kennen sie Izola in Slowenien?

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Slowenien verbringen wollen, haben Sie eine gute Wahl getroffen. Egal für welch Art Freizeitvergnügen Sie sich entschieden haben, die Hoteli Bernardin Gesellschaft begleitet Sie kompetent bei all Ihren Unternehmungen. Sportaktive begeistern sich in dieser grünen Oase fürs Radfahren, Wandern auf über 10.000 km ausgeschilderten Naturwegen und spielen Tennis auf gepflegten Anlagen der Izola Hotels. Hier sind Fußball und Handball angesagt. Segler kommen auf ihre Kosten und danach lassen Gäste der Izola Häuser gerne den Abend in den urigen Hausbars ausklingen. Slowenien hält für jedes Urlaubsbudget das passende Angebot bereit.

Die Izola Häuser in Slowenien heißen Sie herzlich willkommen

Die Hotels verfügen mittlerweile über fast 2000 Zimmer und liegen alle an den schönsten Ecken entlang der slowenischen Küstenlandschaft. Mit insgesamt 6 Hotels und 3 gepflegten Apartmentanlagen sowie angrenzenden Campingplatz bietet die Gesellschaft ihren Gästen ein vielfältiges Urlaubsangebot in puncto Freizeitgestaltung und hält auch moderne Räumlichkeiten für Kongressaktivitäten bereit. Damit haben die Hoteli Bernardin Häuser eine wichtige Stellung in der Gesellschaft übernommen. Hoteli Bernardin ist in Slowenien ein Markenzeichen und das schon seit vier Jahrzehnten. Gehören auch Sie bald zu der äußerst zufriedenen Kundschaft und verbringen Sie Ihren bevorstehenden Urlaub in einem Izola Hotel – lassen auch Sie sich von dem gut geschulten und sehr freundlichen Personal verwöhnen – Sie haben es sich verdient!

Entdecken Sie die unberührte Natur Sloweniens

Gerade im Landesinnern werden Ihnen interessante Entdeckungstouren geboten. Wandern Sie durch alte historische Dörfer, die umgeben von prächtigen Olivenhainen sind, und bestaunen Sie die alten Weingärten. Wer mag, meldet sich vorher zu einer Weinprobe vor Ort an. Hier wird einem schnell vermittelt, dass die Zeit einfach stehengeblieben ist. Viele Urlauber wissen die Lage ihres Izola Hotels, direkt am Meer, sehr zu schätzen. Es ergibt sich eine perfekte Kombination aus der wohltuenden Meeresluft und den herrlichen Sandstränden. Erholung pur und Entspannung ohne Ende stehen auf dem Tagesplan. Übrigens finden sich auch gerne Allergiker in den Hotels ein, sie berichten immer wieder, wie gut ihnen die Luft und tolle Atmosphäre der Izola Häuser tut.

Was bietet Slowenien an Kulturellem und Kulinarischem für seine Gäste?

Genau betrachtet, findet hier eine Verflechtung von Kulturen statt. Da gibt es das sogenannte byzantinische Reich, zugehörig der Handels- und Seefahrtsorientierten Republik Venedig, und dann gibt es das kaiserliche Österreich. Handelsleute aus aller Welt drückten der Stadt gerne einen besonderen Stempel auf. Hinzu kommt der fast fünfhundert Jahre alte venezianische Einfluss, der „Piran“ immer noch seinen unnachahmlichen Charme schenkt. Die Höhlen von „Postojna“ warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden und der Nationalpark „Triglav“ ist ein absolutes Muss für jeden Besucher. Eine ausgezeichnete Kulinarik bringt jedes Urlauberherz zum Schwärmen – die besten Salze und die weltweit besten Olivenöle präsentieren sich. Haben Sie gewusst, dass sich hier Irena Fonda mit ihrem Wolfsbarsch eine weltweiten Namen gemacht hat? Der Fisch ist anerkannt biologisch gezogen und der ganze Stolz von Fonda. Wer möchte bei einem ausgiebigen Dinner auf das berühmte Karstschinken verzichten? Dazu gibt es das beste Gemüse aus der Region mit den herrlichsten Früchten aus dem angesagten „Dragonja Tal“.

Izola ist immer eine Reise wert!

Izola ist ein schönes mediterranes Städtchen und lehnt sich an der Küste südwestlich an der Bucht von „Triest“ an, da wo es noch echte Fischereien gibt und die Weinbautraditionen täglich gelebt werden. Wandeln auch Sie auf den mystischen Spuren dieser interessanten Geschichte und erleben Sie hautnah die Freundlichkeit der Einheimischen Bürger. Lassen Sie Ihren Slowenienurlaub zu einem unvergesslichen Mosaik abenteuerlicher Erlebnisse werden und in bleibender Erinnerung verschmelzen. Stammgäste behaupten, Izola mit ihren Izola Häusern ist eine temperamentvolle und sehr romantische Stadt und lockt sie immer wieder an. Planen Sie Ihre nächste Urlaubsreise nach Slowenien und buchen Sie sich in eines der Izola Häuser ein, wir helfen Ihnen dabei! Überlassen Sie uns die Organisation und lehnen Sie sich bequem zurück!

Besuchen sie Izola!

Das Skigebiet Rogla in Slowenien

Wenn Sie einen neuen Winterurlaubsort suchen, das Skigebiet Rogla ist die perfekte Wahl für eine Mischung von umfangreichen Angeboten für Wintersportarten und einer kompletten Entspannung und Abschaltung vom Alltagsleben. Auf das Skigebiet Rogla können Sie Ihren nächsten Winterurlaub mit Ihren Fruenden oder Ihrer Familie geniessen und gleichzeitig die reichvolle Naturlandschaft und die kulturelle Erbe Sloweniens entdecken.
Wintersportarten
Auf der Rogla haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihrem Lieblingswintersport nachzugehen. Die Natur- und Kunstschneepisten werden Ihnen viel Freude beim Skifahren und Snowboarden bringen. Die 100 Hektar Pistenfläche ist geeignet für Anfänger, Freizeit- und Profisportler. Wir bieten Ihnen auch Kurse und Gruppenprogramme für Langlaufen. In dem Langlaufzentrum Rogla können die Freizeit- und Leistungssportler unterschiedliche Schwierigkeitsgraden der Langkaufloipen testen. Wenn Sie das Schneeschuhwandern noch nicht getestet haben, das Skigebiet Rogla ist die beste Lage für diejenigen, die ein neues Ausdauertraining oder eine neue Wintersportart in einer wunderschönen Landschaft ausprobieren möchten. Unsere Trainern stehen Ihnen zur Verfügung und werden Sie begleiten.
Sehenswürdigkeiten
Auf der Rogla können Sie nicht nur verschiedene Wintersportarten treiben, sondern auch die atemberaubende Sehenswürdigkeiten und spektakulären Naturlandschaften geniessen. Sie können unterschiedliche Freizeitaktivitäten in den Pohorje-Gebirgen unternehmen, mehrere Bauernhöfe besuchen und die lokalen Köstlichkeiten geniessen, die Pohorje-Architektur entdecken und einen Besuch der Kirche Jesu Christi planen. Der Urwald auf die Osankarica ist der idealle Ort für Wandern oder Spazierengehen.
Hotels
Wir bieten Ihnen auch die besten Möglichkeiten für Ihren nächsten Urlaubsunterkunft auf dem Skigebiet Rogla. Vielfältige Hotels mit modernen Ansätzen verspechen Ihnen eine Verwöhnungsoase mit vielfältigen Entspannungsangeboten. Wellnessangebote, Sporthallen wo Sie Voleyball, Tennis oder Basketball spielen können, Kletterwände, Fitness-Studios und Saunas sind nur einige Entspannungsangebote, die Sie in unseren Hotels geniessen können. Unsere Hotels servieren auch eine exzellente traditionelle slowenische aber auch internationalle Küche.
Lassen Sie sich von umfangreichen Angeboten auf dem Skigebiet Rogla überzeugen. Die Mischung von Wintersportarten, einer atemberaubenden Naturlandschaft und der kulturellen Erbe Sloweniens verkörpern den ideallen Ort für Ihren nächsten Winterurlaub, wo Sie unvergessliche Momente erleben werden.

Mehr info hier