Skigebiete in Slowenien

Im Slowenien, im Pohorje-Gebirge zwischen den romantischen Orten Celje und Maribor, liegt auf einer Höhe von 1517 Metern des bekannte und beliebte Skigbiet Rogla.
Geeignet ist das Gebiet für die ganze Familie, denn auf einer Fläche von 90 Hektar, sind Pisten jeden Schwierigkeitsgrades vorhanden.
Diese Skigebiete Slowenien werden immer gerne aufgesucht.
Die Abfahrten haben eine Länge von 12 Kilometer, davon sind 2 Kilometer leichte, 8,5 Kilometer mittlere und der Rest von 1,5 Kilometer, schwere Pisten.
Es ist ein großer Vorteil, dass das Skifahren bereits ab November möglich ist, denn bei etwaigem Schneemangel sind Beschneiungsanlagen vorhanden, die einen Ausgleich schaffen.
Insgesamt stehen zwei Vierer-Sessellifte und 11 Schlepplifte zur Verfügung.
Auch Langläufer kommen auf ihre Kosten, denn es sind Loipen mit Längen von verschiedenen Kapazitäten vorhanden.

Urlaubsdomizile

Die Skigebiete Slowenien haben für ihre Gästen schöne Urlaubsdomizile, von denen nachfolgend einige vorgestellt werden.
Direkt im Panorama bietet das Sportzentrum Rogla seinen Gästen die Hotels Planja, sowie Rogla und das Nebengebäude Brinje, mit ingesamt 250 Betten an.
Darüber hinaus werden die Bungalows Rogla für Gäste empfohlen, die es lieben, unabhängig zu sein.
Die beiden Hotels Planja und Rogla haben eine gemeinsame Rezeption und sind miteinander verbunden.
Das große Restaurant, das für die Pensionsgäste bestimmt ist, bietet eine reichliche Auswahl an köstlichen Speisen.
Ein besonderes Highlight ist das Wellnesscenter, das die Skigebiete Slowenien besonders auszeichnet.
Thailändische Massagen, ebenso das Schwimmbad mit Whirlpool, sowie die finnische Sauna und ein Dampfbad, sorgen für Entspannung und Erholung.

Verschiedene Möglichkeiten

Der Funpark hat für Freestyler und Snowboarder viele Möglichkeiten, die sich ihrem Sport widmen möchten.
Die Skigebiete Slowenien haben noch weitere Schnee-Elemente, wie eine Halfpipe und verschiedene Jumps, die sich großer Beliebtheit erfreuen.
Die Gäste schwärmen ferner immer wieder vom abendlichen Skifahren auf den beleuchteten Pisten Kosuto und Jasa.

Besonderheiten

Das Skigebiet Rogla hat keine Talstation und die Pisten befinden sich unterhalb der Baumgrenze, die jedoch durch insgesamt 13 Sessel-und Schlepplifte erschlossen sind.

Ein Winterurlaub in den Skigebiete Slowenien bleibt in schöner Erinnerung.

Wellness in Slowenien – so habe ich gebucht

Ich wollte so lange schon in den Wellness Urlaub, aber auf Wellness in Slowenien wäre ich ja niemals gekommen. Bisher fand ich die Preise überall auf der Welt recht teuer. Bis meine Freundin mir von terme-zrece.eu/de/ berichtet hat. Sie hat das erste Mal den Urlaub in Slowenien gebucht und war richtig glücklich damit. Auf der Webpräsenz habe ich gesehen warum. Dort gibt es gleich mehrere tolle Hotels, die man sich in Ruhe anschauen kann. Nicht nur das, denn man kann auch ersehen, was einem alles in Slowenien geboten wird.

Wellness in Slowenien- ich buche jetzt für den Winter

Ich hatte meinen ersten Wellness Urlaub in Slowenien im Sommer. Ich habe es dann gleich mit dem Wandern verbunden und natürlich auch mit dem Faulenzen in der Sonne. Wer so viel arbeitet, braucht definitiv auch mal eine Pause. Die Umgebung in Slowenien ist ein absoluter Traum gewesen. Hier in Deutschland aus der Großstadt kenne ich nur Mief. Aber dort ist die Luft so sauber, dass ich jetzt gesagt habe, dort müssen wir zum Winterurlaub hin. Den haben wir sonst auch immer in Deutschland verbracht. Aber so schön, in Kombination mit der Wellness in Slowenien, können wir es einfach nicht haben. Mein Mann lässt sich überraschen, was ich schon ganz gut finde. Immerhin ist es so, dass ich schon weiß, was uns beiden gut gefällt.

Die Auswahl für den Wellnessurlaub ist groß

Wer die von mir bereits genannte Seite besucht, kann selbst sehen, welche Möglichkeiten es gibt, um in Slowenien Urlaub zu machen. Man braucht nicht viel Geld, das finde ich richtig toll. Sogar vor Ort sind die Preise sehr ansprechend. Ich kann nur sagen, ich würde immer wieder so buchen. Denn das Land ist freundlich, sehr schön anzusehen und auch nicht ganz so weit weg. Die Unterkünfte sind allesamt toll, das Personal sehr hilfsbereit. Mehr braucht es wohl kaum. Slowenien ist für den Sommer- und für den Winterurlaub gut geeignet. Auch dann, wenn man nur einen reinen Sporturlaub buchen möchte. Auf der Webpräsenz sieht man übrigens auch, was vor Ort los ist, wie dort die Temperaturen sind und vieles mehr. So macht die Urlaubsplanung doch richtig viel Freude, ob nun Wellness in Slowenien oder andere Urlaubsformen.

www.terme-zrece.eu/de/

Izola Hotels in Slowenien

Urlaub am Mittelmeer ist ein reines Vergnügen. Sonne, Strand und Meer. Weit ab vom Mittelmeertrubel können Sie das Meer in aller Ruhe genießen. Gerade Slowenien hat in Izola Hotels zu bieten, die durch den Preis und den Komfort überzeugen. Das reizvolle Hinterland bietet Ihnen viel Abwechslung und ganz neue Eindrücken. Solch eine Vielfalt kann Ihnen kaum ein anderes Land am Mittelmeer bieten. So liegt zum Beispiel das Hotel Marina direkt am Meer. Die Hotelanlage reicht bis zum Strand. Viele der luxuriösen Zimmer bieten Ihnen einen freien Meeresblick. Außerdem gehört freies W-Lan zum Service. Alle Zimmer verfügen über eine Minibar und einen Flatscreen-TV. Eine Dusche ist hier selbstverständlich. Im Restaurant können Sie in gepflegter Atmosphäre Ihre Mahlzeiten einnehmen. Im Spa-Bereich lassen Sie sich verwöhnen und könne dort den Stress des Alttags ablegen. In diesem Izola Hotel sind Kinder und auch Haustiere willkommen. So kann die gesamte Familie mit Kind und Kegel so richtig Urlaub machen. Es gibt auf Izola Hotels, die zwar etwas abseits vom Strand liegen, doch hier pulsiert das Leben der kleinen Halbinsel.

Sonnenbaden, Schwimmen und Erkunden

Auf Izola kommt jeder auf seine Kosten. Sie können die Sonne am Strand genießen und im Meer schwimmen. Das mediterrane Hinterland lockt mit seinem ländlichen Charme. Vor allem die Olivenplantagen prägen hier das Landschaftsbild. Sehr interessant sind auch die alten Dörfer. Hier können Sie die Geschichte der Umgebung hautnah erleben und die Besonderheiten entdecken. Diese Region ist auch für ihren Wein bekannt, der traditionell gekeltert wird. Erleben Sie Izola und Hotels von einer ganz anderen Seite des Mittelmeers. Die vielen Hotels bieten ihnen viel Komfort zu einem sehr günstigen Preis. Viele Leistungen sind schon im Preis enthalten. Das Zimmerangebot reicht von einem Stern bis hin zu großzügigen Zimmern oder Apartments mit fünf Sternen. Strand und Stadtkern liegen sehr dich beieinander und Sie könne vieles auch ohne Auto oder Taxi erreichen.

Mehr

Großes Angebot an diversen Massagen in der Therme Slowenien

Einzigartige Massage mit Ballen aus Pohorje-Kräuter

Zur ausgiebigen Erholung trägt das Saunadorf bei, in denen sich drei finnische, zwei türkische und eine Infrarot-Sauna befinden. Zu allen Jahreszeiten wird das Angebot durch eine Kneippanlage, ein Außenbecken und einer Sonnenterrasse abgerundet. Das Wellness & Spa Zentrum IDILA verfügt über ein großes Angebot an Wellnessmassagen, unterschiedlichen indischen Massagen, klassischen Thaimassagen sowie Gesichts- und Körperpflegebehandlungen für beide Geschlechter. Zu einem speziellen Erlebnis werden in der Therme Slowenien die Luxusbäder für Paare sowie der „Verwöhnungstag“, den für Sie, Ihn oder als Freundinnentag ausgerichtet wird. Eine einzigartige Offerte ist die mit Pohorje-Kräuterballen ausgeführte Massage. Hier können Sie entspannen und sich von unterschiedlichen Massagen gegen den Stress verwöhnen lassen oder einfach Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

In der Therme Slowenien werden Schokoladenträume wahr

Das Wellness & Spa Center Idila der Therme Slowenien überrascht täglich von 9-21 Uhr mit vier Welten. Natura beinhaltet Gesichts- und Körperbehandlungen mit regionalen natürlichen Produkten auf erwärmten Pohorjesteinen. In der Kategorie Orient erwartet Sie orientalische Massagen, Rituale, Ayurveda und traditionelle Therapien aus Thailand. Im Bereich Beauty erwarten Sie Behandlungen gegen Cellulite, Aromatherapie, Body Wrapping, Anti-Aging und Soft-Pack. Ein Verwöhnerlebnis der besonderen Art zu zweit bietet die Rubrik Romantik. Hier werden Sie mit Bäder, Sauna, Massagen, Schokoladenträume und Sekt verwöhnt. Schokolade macht nicht nur glücklich, sondern lässt Ihre Schönheit erstrahlen. Die Therme Slowenien entführt Sie in eine zauberhafte Welt der Entspannung und der Träume. Die Behandlung um die süßeste Versuchung ist ein besonderes Erlebnis und bereits die Azteken und Mayas schätzten deren Kraft. Schokolade verfügt über eine hohe Anreicherung von Mineralien, bietet einen Schutz vor freien Radikalen und ist ein Anti-Aging-Mittel. Gäste bestätigen der Therme Slowenien gute Pools und hochinteressante Saunen. Die Terme Zreče verfügt über saubere Pools und genügend Sonnenliegen. Das warme Wasser animiert ebenfalls zum Schwimmen im Außenpool. Neben den Pools befinden sich die Saunen. Sie sind sehr sauber und funktionieren einwandfrei.