Wellnessurlaub Slowenien

Für viele Menschen ist der Skiurlaub besser als der Sommerurlaub, denn sie lieben den Schnee und die Berge und sie lieben es, beim Skifahren und beim Snowboarden die Zeit zu vergessen. Auf besondere Art und Weise kann man den Skiurlaub in Rogla Slowenien genießen.

Skigebiet Rogla

Das Skigebiet liegt in Slowenien und befindet sich in einer Höhe zwischen 1050 und 1517 m am Fuße des Berges Rogla. Das Skigebiet Rogla ist in der Lage ein perfektes Winterangebot zu bieten in Kombination von Wellness und den unterschiedlichsten Arten des Skifahren. Den Skibegeisterten stehen hier insgesamt 12 km an Pisten zur Verfügung. Diese befinden sich unterhalb der Baumgrenze. Erschlossen werden sie durch insgesamt 13 Sessel- und Schlepplifte. Neben den Pisten werden am Wintersportgebiet zudem Loipen zum Langlaufen, Rodelbahnen sowie Wanderwege zum Schneeschuhwandern geboten.

Bekannt und beliebt

Das Skigebiet Rogla ist schon seit vielen Jahren bekannt und beliebt bei ehrgeizigen Skifahrern, bei Snowboardern sowie auch bei Leistungssportlern. Seit dem Jahr 1997 ist das Skigebiet Rogla bekannt als Olympia-Zentrum. Grund hierfür sind seine Lage, die idealen Bedinungen sowie das milde Klima und natürlich die vorhandenen Spitzensportanlagen. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Skigebiet Rogla zudem Austragungsort der verschiedensten FIS- und Europacup-Rennen. Doch das Skigebiet Rogla bietet nicht nur Könnern auf dem Gebiet des Skifahrens einiges sondern auch Nichtskifahrern wird die Möglichkeit geboten, ausgedehnte Winterwanderungen zu unternehmen. Hierbei besuchen kann man unter anderem die modernsten Orgeln in einer der modernsten Kapelle am Rogla.

 

Besonderheiten

Zu den Besonderheiten des Skigebietes Rogla gehört, das es keine Talstation gibt. Um das Skigebiet zu erreichen, muss man entweder mit dem Bus oder dem eigenen Fahrzeug auf das Hochplateau gelangen. Auf dem Hochplateau werden 3 Hotelanlagen geboten. Zu diesen gehören unter anderem das Hotel Planja-Rogla. In diesem findet man nicht nur ein sehr gutes Angebot an Gastronomie sondern ebenso einen Funpark vor allem für Snowboarder, eine befahrbare Schienen-Rodelbahn als auch eine großflächige Langlaufloipe.

Lesen Sie mehr über Wellnessurlaub Slowenien.

Rogla – Skigebiet Nummer 1

Tauchen Sie ein, in ein Winterwunderland in Slowenien. Im Norden erstreckt sich das schöne Bachergebirge, welches von Wäldern gesäumt ist und ein einzigartiges Skigebiet aufweist. Wunderschön sind die schneebedeckten Hänge entlang der Orte Rogla und Zrece Terme. Hier ist das Skivergnügen ein Highlight schlechthin. Auf ausgewiesenen Skiwanderwegen für den Langlauf und zahlreichen Pisten für den Abfahrtslauf kommen alle Skihasen auf ihre Kosten. Und wenn die Sonne am klaren Horiont hinter den Bergen des Gebirges unter geht, dann suchen Sie sich einen urigen Ort zum Einkehren, denn Gaststätten gibt es vor Ort genug.

Die Terme Zrece

Zrece entwickelte sich im Herzen der bewaldeten mächtigen Gipfel und Gebirgspässe von Pohorje, an der Stelle, wo der Dravinja Zgornja Dravinjska Dolina im oberen Dravinja Tal seinen Platz hat. In diesem Gebiet gibt es auch Weinberge, die ganzjährig für eine Weinbergführung genutzt werden. Egal ob im Schnee oder wenn es warm ist. Die Landschaft hier hat ihren besonderen Reiz das ganze Jahr über. In den zwei bedeutensten Hotels des Ortes, Hotel Vital und Atrij, nur 18 Kilometer von den Skipisten entfernt können Sie abends ein Feierabendbier genießen. Die Hotels verfügen alle über einen Spabereich und sind für die Schneehasen da, die neben ihrem Aktivsport Erholung benötigen. Wunderschöne kleine Wanderwege führen quer durch den Ort und zeigen sich Sommer, wie Winter von ihrer schönsten Seite.

Rogla

An den Hängen von Rogla ist so mancher schon richtig glücklich geworden. Ab auf die Schneeschuhe und hinab über die Pisten ins Tal. Wunderschöner Schnee liegt ringsum und taucht das Tal in einen märchenhaften Glanz. Auf 13 Lifts gelangen Sie nach einem ereignisreichen Ablauf wieder hinauf in die wunderschöne Bergwelt, wo Ruhe und Abgeschiedenheit regieren. In einer Skischule vor Ort lernen Sie mit den Skiern umzugehen oder bekommen Snowboard-Unterricht. Ist das Wissen, dann erreicht, so können Sie Ihre neuen Kenntnisse gleich auf den Pisten ausprobieren. Auf abgeschiedenen Wegen beim Langlauf treffen Sie vielleicht auf das ein oder andere Tier, welches hier im Gebiet lebt. Wunderschön gelegen mitten im Wald befindet sich Rogla und bietet nicht nur Ihnen und Ihrer Familie viel Spaß und Abwechslung, sondern sehr vielen Gästen, die hier jährlich ihren Urlaub verbringen.

www.rogla.eu/de

Rogla – ein Traum wird war

Das Skigebiet in Slowenien.
Das Ski- und Winterurlaubziel Rogla liegt im wunderschönen Slowenien und ist der Geheimtipp für Winterliebhaber. Es bietet neben der unbeschreiblichen slowenischen Landschaft viel mehr als man auf den ersten Blick erwartet und sorgt nicht nur für viel Spannung, sondern auch die passende Entspannung.

Genießen Sie die Schönheit des, inmitten von Slowenien liegenden, Skigebietes mit seinen zahlreichen Angeboten für die Freizeit. Die 13 Skipisten liegen in einem Gebiet mit hügeligen Wäldern und einem Gipfel in 1500 Meter Höhe. Diese werden durch elf Skilifte angebunden und insgesamt kann man auf 10 Pistenkilometer fahren. Davon sind 1,5 Kilometer schwarze Pisten und somit ist für jeden Skifahrer etwas dabei. Ob Anfänger, Hobbyfahrer und Profi – Rogla bietet Alles, wovon ein Skifahrer nur Träumen kann.
Zusätzlich dazu bietet Rogla allerdings noch viel mehr.
Ein Wellnesszentrum bietet Alles was der Körper braucht. Massagen, Saunen, Entspannungsbäder und noch viel mehr. Lassen Sie sich fallen und vergessen Sie hier den Alltag für ein paar Tage. Legen Sie den Stress ab und konzentrieren Sie sich auf Ihr Wohlbefinden.
Ob Familien mit Kindern, Paare oder Singles, hier ist für jeden etwas dabei.
Genießen Sie Abends beispielsweise die regionale Küche in entspannter Atmosphäre auf einem Sonnendeck und lassen Sie sich verführen in die kulinarische Welt Sloweniens.
Ist Ihnen dies nicht spannend genug bietet Rogla auch von Donnerstags bis Sonntags Nachtskifahren an, welches noch einen besonderen Reiz in dieser grandiosen einmaligen Landschaft hat.

Also was bietet Rogla?

• 10 Pistenkilomter auf 13 Skipisten
• blaue, rote und schwarze Pisten
• eine Wellnessoase für die Entspannung der Seele
• Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene Fahrer
• Regionale Köstlichkeiten aus Slowenien
• und noch vieles mehr

Worauf also warten? Die Schönheit Sloweniens wartet auf Sie! Lassen Sie sich fallen und genießen Sie all das was Rogla zu bieten hat. Und wer weiß, vielleicht wird ein Traum ja wahr.

Slowenien – Urlaub mit Kindern

Das wunderschöne Skigebiet Rogla liegt in Slowenien. Rogla ist bei Skifahrern, Snowboardern und auch Leistungssportlern bekannt und beliebt. Das Wintersportgebiet liegt auf circa 1500 m Höhe und bietet 13 Lifte und 12 km lange Pisten.
Rogla ist durch die Spitzensportanlagen seit dem Jahr 1997 ein Olympia Zentrum und der Austragungsort von FIS- und Europacuprennen. Beste Lage und das ideale Klima sind für ein optimales Konditionstraining wie geschaffen. Leistungssportler bereiten sich in Rogla auf ihre Meisterschaften vor.

Therme Zreče

Die Terme Zreče liegt eingebettet von den mächtigen Wäldern des grünen Pohorje-Gebirges in einer wunderschönen Naturlandschaft. Das Dorf Rogla liegt auf 1517 Meter Seehöhe. Menschen mit Luftwegserkrankungen lieben die sauerstoffreiche Luft und das milde Mittelgebirgsklima. Das Skigebiet Rogla mit seinem gleichnamigen Berg ist zu jeder Jahreszeit der ideale Ort für einen Sport- und Erholungsurlaub.
Die Therme Zreče bietet vielfältige Angebote rund um Wasser und Wellness. Die Innen- und Aussenschwimmbäder sind mit Thermalwasser gefüllt und stehen den Besuchern zur Verfügung. Neben dem Thermalwasser ist auch der einzigartige Torf aus Pohorje ein natürliches Heilmittel, das sehr geschätzt wird. Familien mit Kindern sind hier herzlich Willkommen. Ein Besuch im Waldwasserpark wird für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Die Therme Zreče bietet noch viele andere Freizeitaktivitäten an. Auspowern im Fitnessstudio oder in der Turnhalle ist genau so möglich, wie Wandern, Nordicwalking oder Radfahren auf den dafür vorgesehenen Wegen. Für jeden Urlauber ist etwas dabei, ob im Sommer das Golfen im Ort Slovenske Konjice oder im Winter die vielen Wasseraktivitäten.
Einen erlebnisreichen Ausflug bietet das Kloster Žiček und die Weinstrassen. Auf Rogla in der Therme Zreče werden Konferenzen und Seminare abgehalten und Kulturveranstaltungen laden zum Verweilen ein.

Erholung und Wellness in der Therme Zreče

Angeschlossen an die Therme ist das vier Sterne Hotel Atrij Superior. Hier wird Tradition und Trend harmonisch aufeinander abgestimmt. Miteinander verbundene Zimmer sind für Familien mit Kindern hervorragend geeignet. Eine eigene finnische Sauna und ein Massagebad findet man in der Suite Gala. Eine Dampfdusche mit Massagebad bietet das Gala Prestige. Schmackhafte landestypische Gerichte werden mit Zutaten von den Bauernhöfen aus der Umgebung zubereitet.

Im Urlaubs- und Erholungsgebiet Rogla in Slowenien wird Ihnen ein unvergesslicher Urlaub für die ganze Familie geboten.